PREMIUM Immobilien Vorsorgewohnungen

Lukrative Vorsorge

Sicherheit. Mieteinnahmen. Wertentwicklung.

Vorsorgewohnungen sind gefragt. Mit dem Erwerb und der Vermietung einer Eigentumswohnung sichern Sie sich nachhaltige Erträge. Monatliche Mieteinnahmen, die Sie aufgrund der Indexierung vor Inflation schützen. Gleichzeitig bietet Ihre Vorsorgewohnung bestmögliche Sicherheit durch parifiziertes und im Grundbuch ein­getragenes Wohnungseigentum. Damit ist sie auch ein handelbarer Wert: Sie kann unter Beachtung der steuerlichen Auswirkungen verkauft, belehnt, verschenkt und vererbt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kalkulierbar: Ihre monatlichen Mieteinnahmen erhalten Sie weitgehend unabhängig vom Auf und Ab der Finanzmärkte.
  • Inflationssicher: Durch indexierte Mieten und reale Werte.
  • Steuerliche Möglichkeiten: Preisvorteil durch Vorsteuerabzug sowie Abschreibung aller Aufwendungen und anfallenden Kosten.
  • Handelbar: Ihre Eigentumswohnung ist ein handelbarer Wert, den Sie weitergeben oder verkaufen können.
  • Nutzbar: Ihre Vorsorgewohnung kann an Angehörige vermietet werden. Und im Alter bietet sich die Wahlmöglichkeit zwischen Eigennutzung oder Weitervermietung.

Durch den Vorsteuerabzug bei Vermietung sparen Sie beim Kauf Ihrer Vorsorgewohnung die in den Bau-­ und Nebenkosten enthaltene Um­satzsteuer. Zusätzlich können Sie unter Einhaltung der steuerlichen Vorschriften neben der normalen ­Abschreibung alle mit Ihrer Vorsor­gewohnung in Zusammenhang stehenden Aufwendungen und Ausgaben steuerlich geltend machen. Es wird eine Beratung durch einen erfahrenen Steuerberater empfohlen.

Sicherheit, laufende Erträge und die stetig steigende Nachfrage nach Wohnraum bilden heute und in Zukunft eine optimale Grundlage für ein sicheres und nachhaltiges Investment.